Datenschutz und die

Europäische-Datenschutz-Grundverordnung  

 

Die Ergänzung zum Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) durch die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

 

 

Datenschutz

Die Firma Ozanna, Garten- und Landschaftsbau, Seeweide 12, 72636 Frickenhausen, Michael Ozanna, nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen oder übers Internet mit uns Kontakt aufnehmen.

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie mit oder bei uns vertraglich arbeiten, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

 

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 der DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

Datenerfassung

Ihre Daten werden zum einen dadurch erfasst, dass Sie uns diese mitteilen, egal ob mündlich, schriftlich , digital

oder durch andere Medien. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular oder in eine E-Mail eingeben.

Andere Daten können automatisch beim Besuch unserer Website durch unsere IT-Systeme erfasst werden.

Das sind vor allem technische Daten ( z.B. Internetbrowser, Betriebssystem, Uhrzeit des Seitenaufrufs u.a.).

Die Erfassung dieser Daten kann automatisch erfolgen, sobald Sie unsere Website besuchen.

Ein Grund wofür wir Ihre Daten nutzen ist auch um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten.

Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

 

Analyse- Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem

mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel

anonym, das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern.

 

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktion von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Information werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote

und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes

Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. F DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

 

Einwilligung

Soweit sich eine Zulässigkeit nicht ohnehin bereits aus dem BDSG oder einer anderen Rechtsvorschrift ergibt, willige ich hiermit ausdrücklich in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten zum Zweck der Durchführung des Arbeitsverhältnisses, insbesondere für Zwecke von Angebotsanfragen und Auftragsentwicklungen ein.

Diese Einwilligung bezieht sich auch auf die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung besonderer Daten wie

Standortadressen, Umfeld, Lagepläne, Bild- und Filmmaterial die Ich der Firma Ozanna überlassen, bzw. übermittelt habe.

 

Ebenso erteile ich meine Einwilligung an meinem geistigen Eigentum und dem Recht am eigenen Bild-,Ton- oder Filmmaterial, auf dem ich zu erkennen bin in Verbindung mit  Arbeiten und Tätigkeiten mit / bei der Firma Ozanna, zu Werbezwecken auf der firmeneigenen HOME PAGE im Internet, in Zeitschriften oder anderen Medien weiter zu verwenden.

 

E-Mail

Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, werden Ihre Angaben aus der E-Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der E-Mail bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in die E-Mail eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung ( Art. 6 Abs. 1. Der DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose, schriftliche Mitteilung an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen in der E-Mail eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens).

Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per

E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Adressen,  E-Mail-Adressen,  o.Ä.) entscheidet.

Firma

Garten- und Landschaftsbau

Michael   O z a n n a

Seeweide 12, Tischardt

D 72636 Frickenhausen

Telefon:  07123-91 02 88 3

E-Mail:  info@ozanna.de

 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Daten, die ein Angebot oder Auftrag betreffen, die zur Auftragsausführung dafür benötigt werden, hier an unsere Baustoffhändler zwecks Lieferadresse oder

zur Kundenberatung, wenn nötig oder gewünscht wird, übersandt werden.

Bei Verstößen der Baustoffhändler  gegen die DSGVO fallen keine Forderungen an die Firma Ozanna zurück.

 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose schriftliche Mitteilung an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

 

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat.

 

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung dieser Daten.

Falls der Vertrag erfüllt ist und es keine gesetzlichen Gründe für die Aufbewahrung der betreffenden Daten mehr gibt ( z.B. steuerliche oder handelsrechtliche Gründe), werden die Daten gelöscht.

 

Löschkonzept

Daten und Unterlagen werden wie folgt gelöscht:

Geregelt für: 6 Jahre Geschäftsbriefe, 10 Jahre steuerrelevante Unterlagen, 6 Monate Bewerbungsunterlagen.

Alle anderen Daten bzw. Dokumente mit personenbezogenen Daten müssen gelöscht bzw. vernichtet werden, wenn sie nicht mehr benötigt werden. Daran schließt sich die Frage an, wie datenschutzkonform Unterlagen vernichtet werden können und müssen (Datenträger zerstören, Papierunterlagen mit personenbezogenen Daten schreddern).